Kraft und Koordination bei Winti Run

Für ein gesundes Laufen bieten wir dir begleitend Trainings an, bei denen du deine Athletik und vor allem einen wirksamen Verletzungsschutz aufbauen kannst. Aus den Bereichen Kraft, Koordination, Rumpfstabilisierung, Stretching und Faszientraining machen wir mit dir Übungen und fördern dabei mit einem gezielten Einsatz deine körpereigenen Kraft- und Koordinationseigenschaften.

 

Sensomotorisches Koordinationstraining

Einen besonderen Stellenwert hat bei uns das sensomotorische Koordinationstraining. In den letzten Jahren erlangte diese Art des Trainings mehr und mehr an Bedeutung im alltäglichen Training von Läufern. Vor einigen Jahren konnte man Sensomotorisches-Training nur im Rehabilitationsbereich finden. Etwas später wurde das Training ebenso zur Prävention genutzt und heute gehört es mehr und mehr zum Trainingsalltag. Dies vor allem auch im Leistungs- und Spitzensportbereich.

 

Was ist ein Sensomotorisches Koordinationstraining?

Sensomotorisches Training richtet sich in besonderem Masse an die Bewegungssensoren und die Wahrnehmungsfähigkeit während der Laufbewegung.

Ein sensomotorisches Koordinationstraining ist ein koordinatives Training zur Verbesserung von Bewegungsabläufen. Dies geschieht durch eine Verbesserung der Koordination zwischen unterschiedlichen Muskeln, bzw. innerhalb eines einzelnen Muskels.

Trainingsgestaltung

Wir gestalten dein individuelles und auf dich abgestimmtes Training so, dass wir mit dir einen vorgängig definierten «Übungs-Parcours» mit entsprechenden Hilfsmitteln durchlaufen. Dabei bewerten wir pro Übung deine aktuellen Fähigkeiten und setzen für dich die Schwerpunkte in Form eines Trainingsplanes, mit welchem du selbstständig deine Fähigkeiten verbessern kannst.

Unser Angebot (Gruppentraining auf Anfrage möglich):

Persönliches Training à 60 Minuten  60.00 CHF  Buchen

(Bitte vermerke unter "Bemerkung" den gewünschten Trainings-Schwerpunkt)