Indoor-Lauftechnik-Parcours

Unser Ziel

In den vergangenen Jahren durften wir eine grosse Anzahl an Laufschulungen, Lauf-Begleitungen und Laufanalysen für unsere Kunden durchführen. Wir haben dabei die unterschiedlichsten «Laufbilder» kennengelernt, vom Laufeinsteiger bis zum Leistungssportler. Unser Ziel war und ist immer das Gleiche: Die Lauftechnik soll so optimiert werden, dass man den Laufsport noch effizienter und gesunder ausüben kann.

 

Dein Ziel

Auf eine spielerische Art kannst du bei uns mit einem Geschicklichkeits-Parcours die korrekten Positionen und das richtige Körpergefühl für die optimale Lauftechnik erlernen und verfeinern. Unsere Übungen sind so gestaltet, dass du sie mit wenigen Hilfsmitteln ausführen kannst. Vor allem in der aktuellen Zwischensaison kann eine solche Trainingsform gut regelmässig in den Trainingsalltag intergriert werden.

 

Hintergrund

Die Laufbewegung ist keineswegs nur eine Beschleunigung der Gehbewegung. In der Gehbewegung hat man wesentlich mehr Stabilität als in der Laufbewegung, da mindestens ein Fuss immer Bodenkontakt hat. Die Laufbewegung hingegen lässt sich am ehesten als eine Aneinanderreihung von funktionellen «Einbein-Ständen» beschreiben. Sie definiert sich unter anderem über die Schwungphase, die auch eine Flugphase beinhaltet. Während des Laufens ist also entweder ein oder kein Fuss mit dem Boden in Kontakt. In der Schwung- und Flugphase sind vor allem ein gutes Gleichgewichts- und Koordinationsgefühl wichtig, damit der Körper in der Vorwärtsbewegung möglichst optimal in Laufrichtung ausgerichtet bleibt und man das richtige Timing für die Fusslandung hat. Mit unseren Übungen trainieren wir mit dir die folgenden Bewegungsabläufe:

  •  Armbewegung in der Kreuzkoordination
  • Strecker-Kette in der Kreuzkoordination (Laufkraft)
  • Hüftstreckung nach Fussabdruck
  • Drehbewegung Schwungphase
  • Timing für ideale Fusslandung in der vorderen Schwungphase (Landung auf Mittelfuss, möglichst nahe am Körperschwerpunkt)
  • Gefühl für die richtige Körperneigung und -spannung (Ballendruckstellung)

Trainingsablauf

Die entsprechenden Übungen werden barfuss und fast ausschliesslich auf «instabilem» Untergrund in unserem Geschäftsraum durchgeführt. In einer ca. 75-minütigen Einheit wird vor allem eine gute Gleichgewichts- und Koordinationsfähigkeit für die Laufbewegung trainiert. Wir werden dich bei der Ausführung dieser Übungen kontrollieren und korrigieren. Du sollst möglichst dein eigenes Körpergefühl für die Bewegungsabläufe entwickeln. Wir versuchen gemeinsam, deine möglichen Defizite zu erkennen, um daraus die Schwerpunkte für dein persönliches individuelles Training zu setzen.

Unser Angebot:

Indoor-Lauftechnik-Parcours (ca. 75 Minuten)  75.00 CHF  Buchen